Abatir
Labrador Retriever

 

        

             

A Sense of Pleasure´s Edi, the Eagle - "Eddie"  

Ausstellungen

Bilder 

Wissenswertes 

gew: 06.02.2009

gest: 20.12.2021

aus 

Uigh Highland of Tintagel Winds 

nach

IntCh Thanks a lot de la Legend de la Loutre

 

Da wir durch die Arbeit mit Leo Gefallen an der Dummy-Arbeit und dem Ausstellungswesen gefunden hatten, siegte letztendlich der Wunsch nach einem weiteren Rüden, mit dem wir diesen Interessen weiter nachgehen konnten. Daher waren wir überglücklich, dass uns im April 2009 der damals 8 Wochen alte Eddie anvertraut wurde. Im Gegensatz zu Leo war und ist Eddie eher der Typ Draufgänger mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein und einem unerhörten „Will to Please“. Im Ausstellungsring reichte ein kurzes Kommando und Eddie stand wie angewurzelt und ließ sich durch kleine Hilfen leicht immer wieder neu motivieren. Seine Arbeit war geprägt von sehr guten Instinkten, Intelligenz und unbedingtem Finderwillen.  

Wir konnten mit Eddie viele schöne Erfolge bei Ausstellungen erzielen und führten ihn dann in unserem Revier als verlässlichen Jagdbegleiter. Zudem kam Eddie über viele Jahre immer zum Einsatz, wenn es darum ging, ambitionierten Hundeführern bei Seminaren zu zeigen, wie die Arbeit aussehen sollte. Die letzten Jahre genoss er bei uns seinen Ruhestand, machte ab und an eine Nachsuche und stellte ansonsten begeistert und verliebt unseren Hündinnen nach. Ende 2020 entschlossen wir uns, ihn aufgrund seines Alters nicht mehr in der Zucht einzusetzen.

Nachdem es ihm kurz vor Weihnachten 2021 zusehends schlechter ging, ließen wir ihn am 20.12.2021 in Ruhe einschlafen. Es bleibt die Dankbarkeit, einen Hund wie den "kleinen" Eddie besessen haben zu dürfen und die Erinnerung an einen immer gut gelaunten Clown.