Vorbereitungsseminar auf die Bringleistungsprüfung (BLP)

Die nächsten Seminare finden an den Wochenenden

14./15.04.2018 und

01./02.09.2018 statt

    

 

Worum geht es?

Das Seminar bietet Retrieverführern die Möglichkeit, eine Generalprobe für die Teilnahme an der BLP zu durchlaufen. Ähnlich wie bei dem Seminar zur Vorbereitung auf die JP/LR, wird hier einerseits der Leistungsstand der Gespanne festgestellt und dann natürlich - soweit erforderlich - Möglichkeiten zur Optimierung aufgezeigt.

 

 

Wo findet es statt?

Wir führen das Seminar  verkehrsgünstig gelegen in der Nähe von Hessisch Lichtenau in einem reizvollen und  vielseitigen Revier durch, das neben einem sehr schönen Gewässer  Feld- und Waldanteile mit unterschiedlichstem Bewuchs bietet, so dass eine optimale Vorbereitung auf die Prüfungen gewährleistet ist.

 

 

Wie läuft das Seminar ab?

Nach einer kurzen theoretischen Einführung am Morgen werden wir in das nahe gelegene Revier fahren und dort die Feld- und Waldfächer intensiv durcharbeiten. Die Wasserarbeit ist neben einer Vertiefung ausgewählter anderer Fächer der Schwerpunkt des zweiten Tages Die Reihenfolge der Fächer ist, wie bei der Prüfung auch, abhängig von den aktuellen Gegebenheiten im  Revier. Start ist am Samstag um 09:30 Uhr und enden wird das Seminar am Sonntag gegen 15:00 Uhr, wobei das Ende flexibel geschoben werden kann 

Die maximale Teilnehmerzahl für das Seminar sind 5 Gespanne.  

 

Was kostet das Seminar?

Die Kosten betragen pro Führer/Hund-Gespann 160€ (incl. Schleppwild). Bei der Suche nach einer günstigen und hundefreundlichen Unterkunft können wir gerne unterstützen. Für eine Übernachtung mit Hund im nahegelegenen Landgasthof entstehen Kosten in Höhe von etwa 55€ (Einzelzimmer). 

 

Wo kann man sich anmelden?

Einfach eine Email senden. Für Fragen stehen wir unter dieser Adresse natürlich jederzeit zur Verfügung.